…KOMMTZEITKOMMTKUNST…

September 12, 2014 by Stefan Lindauer - 1 Kommentar

 

…so ähnlich wie oben beschrieben geht es mir viel zu oft, mir bleibt viel zu wenig Zeit um mich um meine liebe Kunst zu kümmern.

So kommen pro Jahr vielleicht nur 3 – 4 Arbeiten zustande, manchmal auch nur eine einzige.

Ansporn ist, glücklicherweise jedes Jahr, an mindestens einer guten Ausstellung beteiligt zu sein…

…so auch dieses Jahr, bzw. dieses Wochenende am 13. und 14. September 2014 ist die große Ausstellung…

…der Düsseldorfer Künstler e.V.  bei der ich auch wieder dabei sein werde.

Letztes Jahr haben wir in einem großen Luftschutzbunker ausgestellt und das Jahr zuvor im Gefängnis “Ulmer Höh”…

…die riesige, positive Resonanz bei den vielen Besuchern und der Presse macht Lust auf mehr..

Unbenannt-1

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns am Wochenende im Finanzamt treffen würden….

…meine Hauptarbeit für diese Ausstellung handelt von Schwarzgeld… die bis dato und auch hier noch nicht veröffentlicht wurde…

 

hier nun einige Arbeiten aus den letzten 15 Jahren…

 

001

01

02

05

07

10

13.Juni1886_700

1996.zabriski.point_150

2003.everglades

2003.floor

 

 

 

babados.01

babados.02

babados.03

key.west

la.1.end.3c

la.mer.end.3c

lörick.3c

monument.01

Neuschwanstein.01_700

norddeich.1.end.3c

norddeich.2.end3c

zenith.end.3c

 

 

…alle Arbeiten sind grossformatig angelegt und haben mindestens ein Printformat von 120 x 150 cm und als maximum 180 x 230 cm…

…für meine Fotofreunde: fast alle Aufnahmen wurden mit einer Laufbodenkamera erstellt und das Negativformat betrug 20×25 cm…

anschliessend werden die Negative digitalisiert und auf ca. 300 mb bei 150 dpi eingescannt…

 

 

…wenn es euch gefallen hat würde ich mich sehr über ein like&share freuen…