…APRILWINTERWUNDERWELT…

April 20, 2017 by Stefan Lindauer - 5 Kommentare

…da war er, warm, voller Sonne und mit viel Eis…der Frühling in Oberstdorf…wir haben mitte April…

…wer glaubte schon dem Wetterbericht, der sagte, es solle bald schneien…so ein Quatsch, wir hatten doch schon die Sommerreifen drauf…

…aber erst kam der Regen und dann der Schnee und der Wetterbericht hatte Recht…und es kam viel, viel Schnee…

…aber seht selbst…ich hab mich rausgewagt und eine kleine Runde ins Oberstdorfer -Trettachtal- gemacht…

…ja es gibt sie noch die ganz kleinen, versteckten Gassen…

…vorbei an alten Oberstdorfer Häusern wo man meinen könnte es wäre der tiefste Winter…

…wo bei diesem Wetter sich nicht nur die Touristen die Augen verdrehen…

…der Osterschmuck hatte schwer zu kämpfen, gegen diese weiße Pracht…

…das zarte Grün der Büsche unter ihrer Last von Schnee, lässt die Köpfe sinken…die Frühlingsfreude ist dahin…

…doch ich, ich stapfe unverdrossen hinein ins weiße Winterwunderland…

…schwitzend, keuchend hoch hinaus mal sehen wie der Weg so weitergeht…

…knietief geht es weiter…

…vor einer Woche hab ich hier noch ein Hochzeitspärchen fotografiert, im Grünen…

…die Allee zur Hofmannsruh…

…es hat niemanden verschont…

…weiter geht es Querfeldein zum Moorweiher…

…hatte ich auch nicht vor…

…hier oben am Moorweiher gibt es immer schöne Fotomotive…

…weiter geht es Richtung Golfplatz…

…meine Spuren im Schnee…

…und der Blick nach oben lohnt sich allemal….

…und der Blick geradeaus, wie im Schneedschungel…

…hier möchte der Golfclub am 1. Mai seine Saison eröffnen…

…auf dem weiteren Weg Richtung Christlessee holte mich doch ein heftiger Schneeschauer ein…

…also ein schnelles Foto noch und dann die Kamera einpacken…

…angekommen am schönen See war das Schneegestöber auch schon vorbei…

…doch die Dramatik der Wolken lässt erahnen wie es hinten im Tal gewesen sein muss…

…ich mache jedoch kehrt und laufe Richtung Gruben, heimwerts…

…das Wetter scheint sich zu beruhigen…

…und die Sonne spielt jetzt mit…

…schon sieht man die ersten blauen Fetzen am Himmel…

…ja und Richtung Norden klarte es sehr schnell auf…

…der Blick zurück…

…zeigt die grandiose Schönheit des Trettachtals, auch wenn sich dort noch Wolken tummeln…

…und hier am Fluss konnte sich das zarte Grün behaupten…

…kurz vor meinem Ziel…ein Herz am Wegesrand….

…und der tolle Spruch an der Wand…

…und ich in Gruben auf der Bank, noch echte Freunde fand…reim…lach…Ende…

 

…über ein fettes like würde ich mich sehr freuen…teilen natürlich erlaubt

…und diesmal möchte ich mich für eure Geduld in Form eines FINE-ART Prints (20x30cm) bedanken…

…schreibt mir einfach einen netten oder lieben Kommentar oder ein like auf FB und welches Motiv euch am besten gefällt…

…hier unten im Kommentarblock oder auch auf  Facebook…

…entscheiden wird das LOS…am 01.06.2017

 

…für alle die noch nicht genug haben….  http://www.heimatfotograf.com